Über uns

Wir helfen Ihnen, Geld zu sparen,

so wie wir es auch bei unseren eigenen Anlagen gemacht haben

ENGIE Laborelec ist ein Beratungs- und Kompetenzzentrum. Bei seiner Gründung vor 60 Jahren waren wir noch Teil eines großen Versorgungskonzerns. Damals bestand unsere Hauptaufgabe darin, unserer Muttergesellschaft zu helfen, ihre Anlagen angemessen zu bewirtschaften und kosteneffiziente Lösungen zu entwickeln. In den letzten Jahren hat sich Laborelec Dritten gegenüber geöffnet. Wir von ENGIE Laborelec sind stolz darauf, auf ein Knowhow von 20 Jahren in der Rauchgasentstickung (deNOx) zurückzublicken. Dies stellen wir nun einer Vielzahl von Industrieunternehmen zur Verfügung. Unser Ziel ist es, die Gesamtbetriebskosten (TCO)  für Ihre Rauchgasentstickungsanlagen deutlich zu senken.

Unser Ziel

Unabhängig von Ihrer Branche ist es unser Ziel, die Gesamtbetriebskosten Ihrer SCR-deNOx-Installation zu optimieren, so wie wir bereits mehr als 60 SCR-Kunden weltweit unterstützen.

Für interne Kunden entwickelte Expertise steht nun externen Kunden zur Verfügung

Rauchgasentstickungsanlagen wurden in den 80er Jahren in Deutschland eingeführt und sind heute in ganz Europa verbreitet. Laborelec ist federführend seit Mitte der 90er Jahre in die Einführung solcher Systeme in Kraftwerke involviert – erst in Europa, später weltweit. Wir spielten eine führende Rolle, als vor 20 Jahren die ersten Anlagen getestet, gebaut und in Betrieb genommen wurden. Seit dieser Zeit konnten wir umfassende praktische Erfahrung im Betrieb, der Wartung und Anlagenverwaltung sammeln.

Das Unternehmen hat dabei gelernt, sich an Veränderungen anzupassen. Wer auch immer unser Auftraggeber ist, wir helfen unseren Kunden, sich die Grundsätze einer soliden Bewirtschaftung zu eigen zu machen und die Gesamtunterhaltskosten zu senken.

SCR Denox Catalyst testing

Branchenüber-
greifendes
Know-How

 

ENGIE Laborelec ist ein globaler Anbieter von SCR-Dienstleistungen. Ob Kraftwerksbetreiber oder Industrieunternehmen in den Bereichen Öl und Gas, Stahl-, Aluminium-, Glas- und Zementherstellung oder Chemie – wir bieten Ihnen die Erfahrung und Kompetenzen unserer hochspezialisierten Ingenieure und Techniker. Wir bieten insbesondere:

Multidisziplinäre Kompetenz

Unsere 20-jährige Erfahrung geht einher mit Fachwissen in zahlreichen verwandten Bereichen, darunter Verbrennung und Rauchgasentstickung, Entstaubung, Entschwefelung und Quecksilberabscheidung.

Völlig unabhängige, neutrale Empfehlungen

ENGIE Laborelec ist der einzige Dienstleister auf dem Weltmarkt, der völlig unabhängig ist von Anlagen- und Katalysatorenherstellern und Anbietern von Regenerationsdienstleistungen. Aufgrund dessen können wir vollkommen neutrale Empfehlungen aussprechen. Unabhängig von Ihren Zielen: Katalysatoren ersetzen oder regenerieren oder Betriebs- und Wartungsverfahren optimieren – wir garantieren Ihnen eine objektive Expertise, mit dem Ziel,  Kosten einzusparen  …- Hersteller unabhängig!

Unsere Prüfeinrichtungen

Wir besitzen eine komplette SCR-Prüfstandanlage in Gelsenkirchen und  an unserem Standort in Linkebeek (15 km von Brüssel) in Belgien befindet sich ein Labor für kleinere Prüfungen.

Kompetenzzentrum
und führendes Labor

Ein konstanter Dialog zwischen Technikexperten und Labor ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das kann eine Prognose zur verbleibenden Lebensdauer von Katalysatoren oder die Verbesserung von Betrieb oder Wartung einer Stickoxidanlage betreffen.

Diese Interaktion ist nur möglich, wenn die Testanlagen eng in ein technisches Kompetenzzentrum eingebunden sind.

Genau das ist bei ENGIE Laborelec der Fall. Bei uns spielt seit vielen Jahren alles zusammen… – Expertenwissen, hochmodernen Analysen und Messkapazitäten.

Gruppen internationaler Experten

Wir legen großen Wert darauf, das Know-How unserer Experten dauerhaft zu bewahren. Unsere langjährige Erfahrung im Außendienst und der ständige Kontakt mit den Betreibern ist ein erstes Mittel, um an der Spitze zu bleiben. Parallel dazu ist ENGIE Laborelec in zahlreichen internationalen Expertengruppen aktiv, z.B. in Normungsgremien oder in den Expertenkreisen der Fachverbände. Im Bereich SCR sind wir beispielsweise aktive Mitglieder des Lenkungsausschusses der VGB-Rauchgasreinigungsgruppe. Dort haben wir eine führende Rolle bei der Entwicklung der VGB-Richtlinie  $302 (2013) übernommen.

Wir sind für Sie da

– immer und überall

ENGIE Laborelec bedient Kunden weltweit. Unsere Standorte in Deutschland,  Belgien und den Niederlanden sind nahe bei unseren Kunden in Westeuropa. Indes betreuen unsere Niederlassungen in Chile und Abu Dhabi unsere Kunden in Nord-, Mittel- und Südamerika bzw. im Nahen Osten. Unsere Vertretung in Asien, insbesondere in Thailand, Indonesien und den Philippinen, wird über das Netzwerk unserer Schwestergesellschaft Tractebel ENGIE gewährleistet.